Zum Inhalt springen
Julian Barlen, WK6 Foto: Susie Knoll

Persönlich und beruflich

Ich bin 41 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Nach meiner Ausbildung zum Hotelkaufmann habe ich Volkswirtschaftslehre studiert, kann mich also mit Fug und Recht Volks- und Gastwirt nennen.

Mit meiner Familie wohne ich unmittelbar in der Nähe des Doberaner Platzes. Freie Zeit verbringe ich gerne mit der Familie im Zoo, bei einem Bier mit Freunden im Freigarten oder entspannt in unserem Kleingarten in der Südstadt. Unsere Jungs kicken mit Leidenschaft beim Vereinsfußball im Damerower Weg. Kurzum: Ich bin hier zu Hause und möchte Sie direkt im Landtag vertreten.

Als gewählter Landtagsabgeordneter habe ich bereits über sieben Jahre Erfahrung, wie man „in Schwerin“ politisch erfolgreich etwas verändert.


Gesellschaftliche Funktionen

Mitbegründer und Projektkoordinator der Initiativen "Storch Heinar" und "Endstation Rechts"

Mitglied des Förderkreises der Hans-Böckler-Stiftung

Förder des lokalen Bürgerradios LOHRO in Rostock

Mitglied der Gewerkschaft ver.di

Mitglied des Stiftungsrates der "Mecklenburger AnStiftung"


Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern vom 4. Oktober 2011 bis 4. Oktober 2016 und seit 14. Mai 2019

nachgerückt für Sylvia Bretschneider

Sprecher der SPD-Fraktion für Gesundheitspolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus