Zum Inhalt springen
Julian Barlen Foto: Susie Knoll

23. August 2021: Bringen wir Rostock GemeinsaMVoran!

Bei der MV-Wahl am 26. September können Sie entscheiden: Wer die Regierung anführen soll, welche Ziele für Rostock und MV wichtig sind – und natürlich, wer Sie direkt im Landtag vertreten soll. Hierfür bewerbe ich mich und bitte Sie um Ihre Unterstützung.

#GemeinsaMVoran bedeutet für mich, dass sich unsere Hansestadt Rostock und natürlich die Südstadt und Biestow, die KTV, das Hansa- und Komponistenviertel, die Gartenstadt und Stadtweide positiv entwickeln und wir gut und gerne hier leben.

Dafür braucht es nicht zuletzt sichere Arbeitsplätze mit Tariflöhnen, bezahlbares Wohnen, den Erhalt der Gesundheitsversorgung vor der Haustür und kulturelle Vielfalt. Wir stärken den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und wollen, dass alle Menschen Beruf und Familie besser unter einen Hut bekommen. Mit Kita und Hort auch zukünftig garantiert gebührenfrei und einem Ausbau des Horts in den Ferien. Mit guten Schulen und ebenso mit verfügbaren und bezahlbaren Pflegeangeboten, mit mehr Mobilität und – nach dem MV-weiten Azubi- und dem Rostocker Schülerticket – mit einem landesweiten Seniorenticket. Verantwortung für morgen übernehmen wir durch eine sichere und sozial verträgliche Energiewende und den Schutz der wunderbaren Natur. 



Das gesamte Regierungsprogramm der SPD-MV finden Sie hier: https://spdplus.de/uploads/spd...

Ich bitte Sie um Ihr Vertrauen und beide Stimmen für die SPD.

Bei der MV-Wahl am 26. September oder schon jetzt per Briefwahl.


Bringen wir Rostock gemeinsaMVoran.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Ihr Julian Barlen

Nächste Meldung: "Deine Zukunft ist mir nicht Wurst"- Sommertourtermine

Alle Meldungen